Falsch verbunden

Ich weiß nicht, wer vor mir meine Telefonnummer hatte, aber diese Person scheint wirklich begehrt zu sein. Aufgrund der Nachrichten, die regelmäßig auf meinem Anrufbeantworter eintrudeln, handelt es sich um eine junge Frau, die entweder vom Balkan oder aus Italien stammt. Die erste Nachricht wurde von einer Freundin aufgesprochen, die aufgekratzt vorschlug, „sich mal wieder zu treffen.“ Dann rief eine ältere Frau an, die nur italienisch sprach. Im Hintergrund waren herumtobende Kinder zu hören. Mehrere Abende hintereinander erklärte ich einem Verehrer, dass ich nur die alte Telefonnummer übernommen hätte und die gesuchte Person nicht bei mir wohne. Schließlich die lakonische Botschaft einer Frau mittleren Alters: „Bitte rufen Sie an. Es gibt – naja – Probleme. Gerade eben war die Polizei da.“ Ich rief zurück und spulte meine Standarderklärung ab: „Entschuldigung, ich glaube, ich habe mich verwählt. Wie war Ihre Nummer?“ Der Anruf einer Polizeiinspektion aus dem Umland durfte da natürlich nicht fehlen und komplettierte die Liste der Anrufe. Ich glaube, die gefragte junge Frau wird vermisst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.