MP3-Player

Da mich brennend interessiert, welche Musik ihr auf euren MP3-Playern gespeichert habt, fabriziere ich aus meiner Neugierde ein Stöckchen und werfe es der- oder demjenigen zu, der sich zur Übernahme befähigt fühlt und genügend Zeit investieren kann. Ich selbst mache hier natürlich den Anfang:

1. Elliot Smith: Memory Lane
2. Christina Aguilera: Hello
3. Jethro Tull: Locomotive Breath
4. Aretha Franklin: Respect
5. Eric Clapton: Sunshine of your love
6. Jamiroquai: Virtual Insanity
7. Lou Reed: Women
8. Eric Clapton: Cocaine
9. Jethro Tull: Living in the past
10. The Doors: Riders on the storm
11. Eric Clapton: White Room
12. The Beatles: Fixing a hole
13. The Eagles: Hotel California (Live)
14. Aretha Franklin: Save me
15. Eric Clapton: Strange Brew
16. Hair: Aquarius
17. Eric Clapton: I feel free
18. Lenny Kravitz: Breathe
19. Alan Parsons Project: The Raven
20. The Verve: Lucky Man
21. Abba: Fernando
22. Silje Nergaard: Be still my heart
23. John Dowland: Mrs. White´s Nothing (interpretiert von Hopkinson Smith)
24. Soledad Sacheri: Volver
25. Broadbend/Foster: Wonder why

Die Reihenfolge ist natürlich auch wichtig…“Now, the making of a good compilation tape is a very subtle art. Many do’s and dont’s. First of all you’re using someone else’s poetry to express how you feel. This is a delicate thing.“ Aber das hatten wir ja schon mal.

Dieser Beitrag wurde unter Ablage abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Gedanken zu „MP3-Player

  1. Uiuiui. Mein mp3-Player hat 1 GB Speicher, aber ich glaube, ich werde mich des Stöckchens später trotzdem mal annehmen. Sind ja auch viele Alben drauf, das macht die Sache einfacher. 😉

  2. Nachdem mir Blogdesk meine mühselige Tipparbeit beim ersten Mal geschluckt hat, ging ich beim zweiten Versuch einige Umwege über die Wiedergabeliste des Media-Players, öffnete sie im Editor und kopierte die Liste einfach. Naja, einfach…*gg*…aber ich sach ja: genügend Zeit sollte man schon haben. LG, WilderKaiser

  3. Pingback: Frau Schaaf » Musik mal wieder

  4. ich werde mich mal ranmachen, meine playerbestückung in meinem blog zu veröffentlichen. da ich versuchen werde, beispiele dafür zu verlinken, kann es ein bissele dauern…..

  5. Schlimm? Wieso? Ich hab‘ überall CD-Player, und wenn ich zu Fuß unterwegs bin, lausche ich lieber meiner Umwelt und bin offen für eventuelle Kommunikations-Versuche. Außerdem höre ich Musik eh nicht gern übere Kopfhörer, das die Bässe dann keine Möglichkeit haben, meinen meinen Magen mit Schlägen zu malträtieren. *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.