Das hier…

…ist nichts Halbes und nichts Ganzes mehr und obendrein mehr tot als lebendig. Ich plädiere dafür, gemeinsam der Domain „wilderkaiserblog.de“ Adieu zu sagen und hinterher anständig zu feiern, oder hat jemand bessere Vorschläge? Wer mich danach noch sucht, findet mich im feindlichen Lager der Kurznachrichtenposter. Cheerio.

6 Gedanken zu „Das hier…

  1. Lieber Wilder Kaiser,

    einige Wochen lang habe ich gemeint, dass es dieses Blog gar nicht mehr gibt. Die gespeicherte URL zeigte vor einigen Wochen zum ersten Mal seltsame Inhalte. Ich habe dann pausiert. Als mir das ganze aber komisch vorkam habe ich diesen Blog via Google wieder gefundn. Ich lese ihn regelmäßig – auch wenn ich kaum was hier reinschreibe.

    Mir würde es auf jeden Fall auffallen, wenn heir nichts mehr geschrieben würde.

    Liebe Grüße aus capaitala bavariae
    Hans Peter von Transsylvanien

  2. Danke für euren Zuspruch. Ich werde weitermachen, und ab und zu veröffentliche ich auch einen Beitrag, versprochen…wenn ich nach den tausend anderen Unwichtigkeiten, die mich zur Zeit auf Trab halten, noch Zeit habe.
    @Zucker: Ich auch nicht, kann aber unter Umständen ganz reizvoll sein.
    @Hans-Peter: München steht noch? Das ist schön.
    @Traumzeit: Selten genug…*seufz*
    @Ultimonativ: Also keine Feier. Und ich habe das Bier schon kaltgestellt.

  3. Neenee, Herr Kaiser, diese Idee lass mal ganz schnell fallen. Blog ist wichtig.
    Und nicht die Masse machts, sondern die Klasse. Es ist eben unanständigerweise so, dass qualitativ hochwertige Beiträge weniger kommentiert werden als die „Entertainment only“-Beiträge. Aber sie sind wichtig. Also nicht aufhören. Wäre sehr schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.