Liebe Spambots!

Dank eurer aufopferungsvollen Mithilfe leide ich nie Mangel an Kommentaren. Und wenn ich mich mal einsam fühlen sollte, heitern mich eure genialen Links wieder auf. Ihr wißt: ich halte immer ein Plätzchen für euch frei, wenn der Rest der Blogwelt schon dem Captcha-Wahn erlegen ist. Denn andere Anmerkungen gibt´s hier eh nicht. Amen.