Nachtrag

Die im vorherigen Beitrag gezeigten Skulpturen stammen, wie ich nach ein wenig Recherche herausgefunden habe, allesamt aus der Werkstatt von Ernst Hingerl aus Pettenreuth, der in seinem Leben schon viele verschiedene Dinge professionell angepackt hat.  Wer Lust hat, kann bei ihm auch einen Kettensägenkurs belegen. Ich finde ja das Bearbeiten von Holz generell sehr spannend.