Poesie

Es ist ja leider nicht so, wie manche denken, dass die Poesie die Aufgabe hätte, uns Geheimnisse zu enthüllen, näher zu bringen oder zu entschlüsseln, damit sie begreifbar und nachvollziehbar werden, nein, ganz im Gegenteil, je mehr man sich bemüht, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, um so eher wird es sich zurückziehen und erlöschen. Wahre Poesie geht dagegen sehr vorsichtig mit dem Geheimnis um, Stufe für Stufe wird es ganz bewusst dem Zugriff entzogen, um es zu bewahren und zu beschützen, und das so lange, bis die Mittel ausgeschöpft sind; das Geheimnis wird so aus sich selbst heraus wirken und diejenigen anziehen, die dafür bereit sind.